Gebärmutterhalskrebs
GSK GlaxoSmithKline
So no-one in your family has had cervical cancer? Get vaccinated to help keep it that way.

Wusstest du schon…?

Gebärmutterhalskrebs wird durch Viren, die so genannten Humanen Papillomviren (HPV) verursacht.

Die HPV-Impfung gegen die 2 häufigsten krebsauslösenden HPV-Typen kann Mädchen und Frauen vor Gebärmutterhalskrebs und dessen Vorstufen schützen.

Interessante und wichtige Informationen zu Gebärmutterhalskrebs und dessen Vorstufen und zur HPV-Impfung kannst du hier nachlesen.

Video zum Thema Gebärmutterhalskrebs und HPV-Impfung



* Für einen ausreichenden Schutz sind insgesamt drei Impfdosen, im Regelfall innerhalb von sechs Monaten, notwendig.

Mai 2013 - DE/CER/0025/13



GEBÄRMUTTERHALSKREBS. DENKEN SIE ANS IMPFEN